Reykur

Reykur ist 1997 in Island geboren und kam 2005 in die Schweiz und kurz darauf zu mir. Früher wohl kaum als Kinderpony geeignet, bereitet er heute den Kindern viel Freude. Sein isländischer Name bedeutet "Rauch" oder "Dampf".

Ich habe mit ihm schon viel erlebt, von der Teilnahme und gar Siegen an Geschicklichkeitsprüfungen (Gymkhanas) über verschiedenste Kurse bis hin zur Arbeit an den Kühen oder tollen Ausflügen im Jura oder Engadin und nun auch noch die spannende Arbeit mit den Kindern.

Viola

Viola ist eine Camargue Stute und 2009 in Deutschland geboren. Mit 1.5 Jahren habe ich sie bei ihrer Züchterin gesehen und mich verliebt. Viola schmust sehr gerne und muss immer im Mittelpunkt stehen. Sie lernt noch ein braves Kinderpony zu werden. Mit fortgeschritteneren Kindern klappt das schon sehr gut.

Mit Viola starte ich ebenfalls an Geschicklichkeitsreiten und zu dem auch an Working Equitation Turnieren. Dazu besuche ich mit ihr auch regelmässig Kurse zur Weiterbildung.

Demi

Demi ist wie Reykur ein Isländer. Er gehört nicht mir, aber ich darf ihn ab und zu für die Kinderreitstunden ausleihen. Sein voller Name ist Demantur, was übersetzt "Diamant" bedeutet. Ich hoffe mal er bringt ein paar Kinderaugen zum strahlen wie einen Diamanten.

Sibylle

Mein Name ist Sibylle Dürr und ich bin 1982 im Laufental geboren. Seit meinem 10. Lebensjahr bin ich dem Pferdevirus verfallen. Dachten meine Eltern am Anfang noch, dass meine Schwester und ich nach wenigen Stunden genug haben von diesen grossen Pferden, zeigen wir ihnen das Gegenteil. Damals gab es vor allem klassische Reitschulen mit reinem Longenunterricht für die Anfänger. Zudem wurden die Pferde in Boxen gehalten und konnten kaum ihre natürlichen Bedürfnisse ausleben. Mit dem ersten eigenen Pferd (Reykur) kam dann das Umdenken und der Einstieg in das Natural Horsemanship. Eine neue schönere und pferdegerechtere Welt tat sich auf. Stetig bilde ich  mich weiter, da ein Reiter nie ausgelernt hat. Regelmässig besuche ich Kurse in Working Equitation, Dual Aktivierung, Parelli Natural Horsemanship und vielen weiteren Bereichen.

Anfang 2017 habe ich mich dazu entschieden die Ausbildung zur Hippolini®-Lehrkraft in Deutschland zu machen um den Kindern heute einen kinder- und pferdegerechteren Einstieg in die Reiterwelt zu ermöglichen. Seit kurzem biete ich nun Hippolini® Kurse auf dem Erlenhof in Möhlin an.

Scroll to top